Weihnachtskonzert in Astana

Weihnachtskonzert in Astana Bild vergrößern Weihnachtskonzert in Astana (© Deutsche Botschaft Astana)

Die Orgel – Königin der Instrumente

 Der erste Schnee ist gefallen, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in diesem Jahr möchten wir den Beginn der schönen und besinnlichen Adventszeit mit Ihnen feiern! Aus diesem Grund veranstaltet die Deutsche Botschaft am 25.11.2017 um 18.00 Uhr ein Konzert in der Orgelhalle der nationalen Musikakademie in Astana. Der deutsche Botschafter Rolf Mafael freut sich sehr, Sie dort begrüßen zu dürfen.

2017 – ein Jahr, welches für das 25-jährige Bestehen der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Kasachstan steht. Umso passender erscheint es, dass die kasachische Organistin Saltanat Abilkhanova und der deutsche Organist Matthias Giesen gemeinsam verschiedene Stücke berühmter Komponisten spielen werden. Für weihnachtliche Stimmung sorgen Lieder wie „Weihnachten“ von Max Reger oder  „Nun komm der‘ Heiden Heiland“ von Johann Sebastian Bach. 

Um die vorweihnachtliche Atmosphäre länger genießen und miteinander ins Gespräch kommen zu können, gibt es im Anschluss an das Konzert einen Stehempfang mit Glühwein und Gebäck.

Am 26.11.2017 werden die Organisten ein weiteres Konzert in Karaganda aufführen.  

Der Eintritt ist frei.

  • Veranstaltungsort:

25. November – 18.00 Uhr

Orgelhalle der Nationalen Musikakademie Astana                     

Pobeda ave. 33                                    

Astana                                                   

 

  • Kontakt bei Fragen zur Veranstaltung:

Frau Aigerim Malgazhinova

Kultur- und Presseabteilung der Deutschen Botschaft Astana,

Tel.: +7-7172-791226, +7 747 7691911