Schreibwerkstatt für Studenten und Studentinnen

Schreibwerkstatt für StudentInnen an kasachstanischen und kirgisischen Universitäten und Hochschulen unter Leitung von Frau Rebecca Rashid / Referentin aus Deutschland


Studenten im Hörsaal "Audimax" an der Humboldt-Universität Bild vergrößern Studenten im Hörsaal "Audimax" an der Humboldt-Universität (© picture-alliance/ dpa)

Thema:Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens auf Deutsch –

eine Einführung

Zielgruppe: Deutschlerner mit B1 - B2-Sprachkenntnissen

Ort: Goethe-Institut Kasachstan, Almaty

Datum: 14. – 18.05.2018

Verbunden mit vielen praktischen Übungen beschäftigt sich das Seminar mit folgenden Fragestellungen: Wie ist eine wissenschaftliche Arbeit aufgebaut? Was sind typische grammatische und stilistische Merkmale wissenschaftlicher Texte? Wie werden Thesen und Argumentationen formuliert?

Das Goethe-Institut Kasachstan übernimmt die Reise- und Unterkunftskosten der TeilnehmerInnen.

Bewerben Sie sich bitte bis zum 15. April 2018 mit einem Motivationsschreiben (150 – 200 Wörter auf Deutsch) und Ihrem Lebenslauf bei Anna Melnik: goethe%27%de,anna%27%melnik

 

Goethe-Institut Kasachstan
Naurysbay batyr, 31

050000 Almaty / Kasachstan

Tel.: 007-727-279 79 04 / 279 80 12 / 279 78 99 / 279 82 34 /

Fax: 007-727 279 82 41
e-mail:
goethe%27%de,anna%27%melnik
www.goethe.de/almaty