Besuch des Beauftragten für Osteuropa, Kaukasus und Zentralasien im Auswärtigen Amt

Besuch Peschke in Astana Bild vergrößern Andreas Peschke beim Treffen mit den Vertretern des Außenministeriums (© Deutsche Botschaft)

Anlässlich der Reise nach Astana hat der Beauftragte des Auswärtigen Amtes für Osteuropa, Kaukasus und Zentralasien, Andreas Peschke, am 26.01.2016 Gespräche  im  Präsidialamt,  dem Außenministerium und im Ministerium für Investitionen und Entwicklung geführt. Des Weiteren besuchte er die Nasarbajew-Universität und traf sich mit Vertretern der Zivilgesellschaft.
Unter folgendem Link können Sie mehr über seine Reise nach Kasachstan lesen.