1. Akorda Herzlich Willkommen
  2. Treffen in Berlin Beratungen mit Außenministern Russlands, der Ukraine und Frankreichs
  3. Bücherübergabe in Semej Bücherübergabe in Semej
Akorda

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Deutschen Auslandsvertretungen in Kasachstan! Hier finden Sie wichtige Informationen über Deutschland, die deutsch-kasachischen Beziehungen, die Tätigkeit der Botschaft und des Generalkonsulats und viele nützliche Informationen, speziell auch für deutsche Staatsangehörige.

Treffen in Berlin

Beratungen mit Außenministern Russlands, der Ukraine und Frankreichs

Außenminister Steinmeier erklärte in der Nacht von Sonntag (17.08.) auf Montag (18.08.) nach den Beratungen zur Ukraine-Krise mit den Außenministern Frankreichs, Russlands und der Ukraine – Laurent Fabius, Sergej Lawrow und Pawlo Klimkin:   „Das war ein notwendiges Gespräch in einer schwierigen Zeit. ... ich glaube und ich hoffe, dass wir in einzelnen Punkten durchaus Fortschritte erreicht haben. Wir werden – so ist es vereinbart - zunächst in unseren Hauptstädten gegenüber unseren Regierungs- und Staatschefs berichten, und dann im Verlauf des Montags oder Dienstags miteinander vereinbaren, in welcher Form wir das Gespräch fortsetzen."

Bücherübergabe in Semej

Bücherübergabe in Semej

Am 14. August 2014 hat die Deutsche Botschaft Astana der Abai-Bibliothek in Semej die deutschen Übersetzungen vom „Buch der Worte“ des kasachischen Dichters Ibrahim Qunanbajul, genannt Abai, sowie des biographischen Romans „Abai – Vor Tau und Tag“ von Muchtar Auesow übergeben. Der Akim der Stadt, Aibek Mutalapchanovitsch Karimov, nahm die Bücher bei einer feierlichen Veranstaltung in der Geburtsstadt des Dichters entgegen. Abai (1845-1904) gilt als einer der bedeutendsten kasachischen Schriftsteller, der neben dem Verfassen eigener Werke auch ausländische Weltliteratur ins Kasachische übersetzte, darunter Goethes „Wandrers Nachtlied“.

Feldtag in Chaglinka am 07.08.2014

Feldtag des Deutschen Agrarzentrums in Chaglinka

Am 07. August 2014 fand der Feldtag 2014 des Deutschen Agrarzentrums (DAZ) und der Assoziation zur nachhaltigen Entwicklung moderner landwirtschaftlicher Methoden und Technologien in Kasachstan (AMTK) statt.

Alumniportal Deutschland

100.000 machen mit

Mehr als 100.000 Mitglieder aus 190 Ländern haben sich bis heute auf dem Alumniportal Deutschland angemeldet. Das Portal richtet sich an Deutschland-Alumni, also Menschen aus aller Welt, die in Deutschland studiert, geforscht oder gearbeitet haben oder die an einer deutschen Einrichtung im Ausland aus- oder weitergebildet wurden.

Botschafter Dr. Herz beim Ersten Sender Eurasia

Deutschland ist Weltmeister! – Botschafter Dr. Herz beim Ersten Sender Eurasia

Nach einem engen Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ging die deutsche Fußballnationalmannschaft als glücklicher, aber verdienter Sieger vom Platz. Entsprechend zog Botschafter Dr. Herz...

Angela Merkel (Archiv)

Bundeskanzlerin Merkel telefoniert mit den Präsidenten Obama, Hollande sowie den Premierministern Cameron und Renzi

Die Staats- und Regierungschefs erörterten weitere Schritte in Bezug auf die Ukraine-Krise, Bemühungen um einen Waffenstillstand in Gaza sowie die Lage im Irak und in Libyen. (...)

Public Screening in Astana

Public Screening in Astana

Nicht wenige Passanten rieben sich verwundert die Augen: Die Terrasse des Hotels Grand Park Esil ähnelte am späten Abend des 04. Juli 2014 einer kleinen Fanmeile in „schwarz-rot-gold“. Schließlich hatte die Deutsche Botschaft Astana nach dem Erfolg der Public Screenings anlässlich des Spiels der DFB-Elf gegen die USA erneut zum gemeinsamen Fußballfest eingeladen.

Frank-Walter Steinmeier

Global Media Forum 2014 - Außenminister Steinmeier beschreibt...

... die Wechselwirkung zwischen Online-Berichterstattung, sozialen Medien und Außenpolitik:

Außenminister Steinmeier eröffnet Konferenz zu "Review 2014"

Am 20. Mai 2014 fand im Auswärtigen Amt die Auftaktkonferenz zu "Review 2014" statt

"Was ist falsch an der deutschen Außenpolitik?" Mit dieser Frage eröffnete Außenminister Steinmeier die erste Veranstaltung von "Review2014 – Außenpolitik Weiter Denken".

Deutscher Bundestag

Umfrage: Deutschland behält positives Image

Deutschlands Image in der Welt bleibt positiv: In einer jährlich in 24 Ländern durchgeführten Umfrage bleibt Deutschland auch 2014 das Land, dessen "Einfluss auf den Gang der Dinge in der Welt" am besten beurteilt wird. An zweiter Stelle liegen Kanada und Großbritannien. Außenminister Steinmeier zeigte sich erfreut, dass Deutschland so große Sympathie in der Welt genieße...

Diplomübergabe an der 46. Schule

Diplomübergabe an der 46. Schule

Auch in diesem Jahr haben 12 Schüler der 46. Schule in Astana die Prüfungen für das Deutsche Sprachdiplom (DSD) bestanden. Am 20. Mai wurden die Diplome im Rahmen einer Abschlussfeier überreicht. Viele der Schüler bereiten sich bereits auf ein zukünftiges Studium in Deutschland vor und haben sich an Studienkollegs in Deutschland beworben. An acht Schulen in Kasachstan können die DSD-Diplome erworben werden, die eine direkte Bewerbung bei Studienkollegs ermöglichen.

Jahrestag Mauerfall

25 Jahre Freiheit und Einheit

Zum 25. Mal jährt sich 2014 der Fall der Deutschen Mauer. Der Friedlichen Revolution und der Wiedervereinigung Deutschlands widmet die Bundesregierung eine neue Internetseite.

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Datenbank zu Sprach- und Fachkursen in Deutschland jetzt online

Falls Sie sich für Fortbildungmöglichkeiten in Deutschland interessieren bietet Ihnen die neue Datenbank zu Sprach- und Fachkursen im Sommer und Winter 2014 einen guten Überblick.

Der Botschafter

Botschafter Dr. Herz

Dr. Guido Herz ist seit August 2011 deutscher Botschafter in Kasachstan. Auf seinen vorherigen Posten war er u.a. Generalkonsul in Kaliningrad und Inspekteur im Auswärtigen Amt.

Deutsche Institutionen und Organisationen

Personensuche

Deutsche Einrichtungen in Kasachstan finden Sie unter:

Veranstaltungen in Kasachstan

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Veranstaltungen.

Aktuelle Veranstaltungen

Mitteilung an alle deutschen Staatsangehörigen!

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - in Kasachstan leben, können sich in die Elektronische Deutschenliste ELEFAND (Elektronische Erfassung von Auslandsdeutschen) eintragen. In Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen können wir so schnell Verbindung mit Ihnen aufnehmen. Die Eintragung in die Liste ist freiwillig.

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Videos aus Deutschland

(© AA)

Das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsabschlüsse

(© AA)

Deutsch lernen an PASCH-Schulen

(© AA)

Das WM-Wohnzimmer im Fußballstadion

(© AA)

Ein Besuch in der Şehitlik-Moschee

(© AA)

Arabischer Kochkurs

(© AA)

Die Rettung der Tempelanlage Angkor Wat

(© AA)

Gedenken an den Mauerfall vor 25 Jahren

(© AA)

Der Goldene Brief aus Myanmar

(© AA)

21. Internationales Trickfilmfestival in Stuttgart

(© Auswärtiges Amt)

Lachen in Deutschland

(© AA)

Berlinale 2014 – European Film Market wieder erfolgreich

(© AA)

Lebensmittelsicherheit in Deutschland – Thema auf der Grünen Woche 2014

(© AA)

Willkommen in Deutschland – Das Land für Ihre Ideen

(© AA)

Weihnachtsmärkte – eine deutsche Tradition

(© AA)

Deutsches Bier – eine jahrhundertealte Tradition

(© AA)

Trailer „Das ist Deutschland“

(© AA)

Filmfestival Cottbus präsentiert osteuropäisches Erfolgskino

(© AA)

Ehrengast Brasilien bei der Frankfurter Buchmesse

(© AA)

Straßenfußball in Deutschland

(© AA)

Best of Germany: Der Riesling

(© AA)

Burgenland

(© AA)

Deutsch-Französische Hochschule

(© AA)

Exzellenzinitiative

(© AA)

Studieren in Deutschland

(© Auswärtiges Amt)

Berlinale 2013

(© AA)

Modestandort Berlin

(© AA)

Leben in Berlin

(© AA)

Oktoberfest 2012

(© AA)

12. Literaturfestival in Berlin

(© AA)

Konferenz Internet und Menschenrechte

(© AA)

Festivalkultur in Deutschland

(© AA)

Deutsch-Französisches Jugendwerk